• DIE PHILIPPINEN

    Ein aufstrebendes Land als Standort für Bamboo Energy



    Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry's standard dummy text ever since the 1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book. It has survived not only five centuries, but also the leap into electronic typesetting, remaining essentially unchanged. It was popularised in the 1960s with the release of Letraset sheets containing Lorem Ipsum passages


     

    Video

     

  • BAMBUS INVESTMENT

    Erwerben Sie jetzt Ernte- und Verwertungsrechte von Sensei Energy

    Die Pflanzen werden flächenweise in so genannten "UNITS" angeboten. Das sind fest zugeteilte Bewirtschaftungsparzellen mit einer entsprechenden Bepflanzung von 2400 Bambuspflanzen pro Unit. Dank des enorm schnellen Wachstums der Sensei Bambuspflanzen kann schon nach nur 2 Jahren mit ersten Ernteerträgen gerechnet werden. Die erste Ausschüttung erfolgt ab dem dritten Jahr. Bei der Investition in ein Hektar Sensei Bambus sind dies durchschnittlich auf die Investitionszeit umgerechnet bis zu 1250 Tonnen Biomasse.

    mehr erfahren

     

  • WELTREKORD

    Die schnellst wachsende Rohstoffpflanze der Welt

    • In der Hauptwachstumsphase bis zu 30 cm Wachstum pro Tag
    • 50% vergrößerte Stammhöhe gegenüber der Ursprungsgattung
    • 125 - 150 Tonnen Biomasse/Hektar/Jahr
    • Deutlich höhere Verholzung
    • Fünfmal höhere Dichte
    • Hohe Wasserverwertung
    • Schädlingsresistent
    • Keine Gentechnik

     

  • BIOMASSE

    Der Schlüssel für den Energiehunger der Zukunft

    Intelligent sind Lösungen, die auf nachhaltige Nutzung regenerativer Energieträger setzen. Biomasse ist schon jetzt ein Schwergewicht unter den regenerativen Energieträgern im globalen Endenergieverbrauch. 12,9% des globalen Energiebedarfs wird von Biomasse geliefert. Nachhaltige Waldwirtschaft ist der Schlüssel zu langfristigen Wohlstand. Sensei Energy arbeitet ausschließlich mit TÜV-zertifizierten Partnerunternehmen, die sich verpflichtet haben, allen Anforderungen, die für die Erreichung des FSC-Siegels relevat sind, strikt einzuhalten.

    mehr erfahren

     

  • INVESTITIONSSTANDORT

    Die Zukunft ist nachhaltig!

    Zum Schutz der Umwelt hat die philippinische Regierung mehrere Umweltgesetze erlassen. Zum einen tritt sie damit der Klimaerwärmung entgegen und nimmt so eine führende Rolle in Südostasien ein. Zum anderen wird die Nutzung erneuerbarer Energien so voran getrieben. Die Regierung der Philippinen bevorzugt den Kauf von Erzeugnissen, die für die regenerative Energiegewinnung auf den Philippinen angebaut werden. Diese Tatsache macht die Philippinen zum idealen Investitionsstandort für den Bambusanbau.

    mehr erfahren

     

Verantwortung übernehmen, durch ein CO²-neutrales Energie-Investment

Jeder einzelne kann aktiv seinen Beitrag zu Senkung des CO2-Ausstoßes leisten. Das klimaschädliche CO2, das bei der Erzeugung von Strom aus den endlichen, fossilen Energieträgern, wie Braunkohle, Öl und Gas in die Atmosphäre gebracht wird, kennt keine Grenzen. Die Auswirkungen auf das Klima werden auch in Europa einschneidende Veränderungen zur Folge haben. Es macht also Sinn, wenn wir uns nicht nur regional, sondern auch Weltweit darum kümmern, dass beispielsweise aufstrebende Nationen ihren zukünftigen Wohlstand auf nachhaltige Energieträger wie Biomasse aufbauen. Mit dem Erwerb von Ernterechten für den Biomasselieferanten Bambus erhalten Sie neben der Gelegenheit, Ihren Beitrag für einen Energiewandel zu leisten auch die Möglichkeit, eine ansehnliche Rendite zu erwirtschaften.

Zukunftsmarkt mit Wachstumsgarantie!

  • Sensei Bambus: Keine Energiepflanze wächst schneller
  • Ständig wachsender Markt (ca.12,1 %)
  • Erste Ernte nach 2,5 Jahren (5 x höhere Dichte, 8 x schnelleres Wachstum und ein Brennwert wie Braunkohle)
  • Ca. 240 t Biomasse pro Hektar / Jahr
  • Laborqualität der Pflanzen garantiert kalkulierbares Wachstum
Wachstum das Erträge bringt!

  • Besitz von Ernterechten mit Fullservice-Vereinbarung
  • Geringe Einstiegssumme (ab 3.750,- € )
  • Erste Ausschüttung nach 1,5 bis 3 Jahren
  • Zwei Laufzeiten: 5 und 12 Jahre
  • Rendite von 8 % (5 Jahre) und 11 % (12 Jahre)
  • Versicherung gegen Ernteausfälle
Soziale- und ökologische Basis für Wohlstand!

  • Pro Hektar ca. 2 Arbeitsplätze
  • 220 t CO2-Absortion/pro Hektar (das ist der CO2-Verbrauch von 20 Mitteleuropäern)
  • Keine Ernährungkonkurenz (da ausschließlich Brachland genutzt wird)
  • Wissenschaftlich kontrollierte Aufzucht
  • Boden-Rekultivierung
  • Jedes Hektar Sensei Bambus = 1,6 Mio. km CO2 neutral Autofahren

Letzte Videos

Vortrag von Sven Maikranz auf der Biomasse

Vortrag von Sven Maikranz auf der Biomasse Konferenz in Manila

Interview mit dem CEO

Interview mit dem CEO des Partners Powersource, Frederick E. LaCroix
Die Philippinen

Ein aufstrebendes Land als Standort für Bamboo Energy 1
Alle Videos